Internetwacht Monitoring

Pornos löschen

Pornos im Internet

Pornos löschen

Peinliche Daten im Internet? Pornos und Bilder?

Wir haben lange überlegt, ob wir diese Dienstleistung so offen anbieten. Denn es gibt zum Begriff Pornografie Vorbehalte, die auch für eine Internetagentur gelten. Aber wer stellt Löschanfragen, wer hilft Ihnen, wenn nicht die Dienstleister zum Reputationsmanagement? Wir helfen, Sie betreffende Inhalte im Internet zu löschen. Wir unterstützen auch polizeiliche Ermittlungen, wenn gewünscht, etwa, um Verursacher zu ermitteln.

Oftmals sind Pornos und erotische Bilder ins Internet gelangt, etwa durch Ex-Freunde oder andere Umstände. Unglaublich schnell verbreiten sie sich, da sie oftmals wieder von anderen Websites kopiert werden.

Internetwacht verfügt über die Möglichkeit, solche pornografischen Videos und Bilder ggf. aufzuspüren und löschen zu lassen, indem wir mit den Websitebetreibern Kontakt aufnehmen. Oftmals werden solche Inhalte nicht auf den Server kopiert, sondern einfach verlinkt – das sogenannte „Streaming“. Ist die Quelle gelöscht, sind auch viele der Duplikate nicht mehr erreichbar.

Internetwacht Monitoring unterstützt bei der Löschung solcher Sachverhalte. Stundensatz: 55,- € zuzügl. MwSt.

Ein Tipp: Sollten Sie selbst solche Inhalte suchen, verwenden Sie besser einen "sicheren" Browser, damit Ihr PC nicht durch Viren oder Trojaner angegriffen wird.


 

Kostenlose Hinweise erhalten!

Garantie Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. Eine Anfrage ist unverbindlich und kostenfrei.
Vorname
Nachname
E-Mail *
Ihr Hinweis (optional)
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *

(c) 2017 by Internetwacht.de - Alle Rechte vorbehalten